Spezialsuchen



Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #22090


Basiscurriculum Emotionsfokussierte Therapie (EFT)


In Zusammenarbeit mit dem Institut für Emotionsfokussierte Therapie (IEFT), München

Die Emotionsfokussierte Therapie (EFT) ist ein empirisch fundiertes Verfahren (siehe z.B. APA Division 12, 2008), welches das unmittelbare therapeutische Arbeiten mit Emotionen in den Mittelpunkt stellt...
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
Hotel Heffterhof
Maria Cebotari Straße 1-7
5020 - Salzburg
Salzburg
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
... Sie hat sich in den vergangen 35 Jahren aus der intensiven Forschungs- und Praxistätigkeit der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Leslie S. Greenberg entwickelt.

Basierend auf Erkenntnissen der Emotionsforschung, Neurowissenschaften und Psychotherapieforschung, die aufzeigen, dass Defizite in der emotionalen Verarbeitung eine zentrale Rolle in der Entstehung von psychischen Problemen spielen, setzt die Emotionsfokussierte Therapie an der Verbesserung der emotionalen Verarbeitung von Patienten an. Hierzu bietet sie der TherapeutIn wirksame, empirisch basierte Strategien und Techniken zur Orientierung.

Zentrale Prinzipien bilden dabei: Akzeptanz von Emotionen sowie Transformation problematischen emotionalen Erlebens durch Zugänglichmachen adaptiver emotionaler Ressourcen (Emotionen mit Emotionen verändern). Die Emotionsfokussierte Therapie ist ein prozessorientiertes Verfahren, das den sich von Momenten zu Moment entfaltenden Prozess emotionalen Erlebens in den Mittelpunkt der Arbeit stellt. Dabei bildet die empathische Beziehungsgestaltung die Basis des therapeutischen Handelns.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: (0662) 884166
Fax: (0662) 886566
email: office@institut-avm.at
Homepage www.institut-avm.at
Anmeldung bei:Roswitha Grill
Kosten:
Die Kosten der vom Institut für Verhaltenstherapie gemeinn. Ges.m.b.H. organisierten Workshops und Supervision belaufen sich auf EUR 2.500,- (zuzüglich 10% MWSt.).

Diese Summe wird in 2 Teilbeträgen zu je EUR 1.250,- (zuzüglich 10% MWSt.) entrichtet.
Veranstalter:
AVM
Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation
Institut für Verhaltenstherapie Gemn. Ges.m.b.H

5020 Salzburg, Paris-Lodron-Straße 32Karte
Telefon: (0662) 88 41 66
Mobil: 0664 - 35 808 78
Fax: (0662) 88 65 66

1190 Wien, Leidesdorfgasse 11-13/1/8Karte
Telefon: (01) 3204132
Mobil: 0664 - 35 808 78
Fax: (0662) 88 65 66
office@institut-avm.at

www.institut-avm.at




Veranstaltungen - Vorschläge





Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at