Psychotherapie-Thema > Borderline


Die Borderline-Störung gehört zu den Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen und wird im ICD 10 (International Classification of Deseases) als emotional instabile Persönlichkeitsstörung bezeichnet. Die Betroffenen neigen dazu, Impulse ohne Berücksichtigung von Konsequenzen auszuagieren und leiden unter häufigen Stimmungsumbrüchen. Aufgrund einer Störung des Selbstbildes und der Zielvorstellungen kommt es mitunter zu explosivem und gewalttätigem Verhalten.
PsychotherapeutInnen unterstützen und begleiten die oft extremen Gefühlswelten von Menschen mit einer Borderline-Störung und helfen frühkindliche Wunden aufzudecken und behutsam zu lindern.
Keywords: Borderline, emotional instabile Persönlichkeitsstörung, ICD 10, verminderter Selbstwert, Gewalt

Filter Bundesland:



 Links (1)


Borderline Plattform

Portal zum Thema Borderline für Deutschland, Österreich und die Schweiz
www.borderline-plattform.de

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung