Psychotherapie-Thema > Biodynamische Körpertherapie


Die Biodynamische Körpertherapie ist eine körpertherapeutische Methode, die von Gerda Boyesen begründet wurde. Die Wurzeln der Biodynamik liegen in der Vegetotherapie Wilhelm Reichs, der Physiotherapie Aadel Bülow-Hansens, der Humanistischen Psychologie sowie Ansätzen Carl Gustav Jungs hat. Die Biodynamische Körpertherapie geht davon aus, dass jeder Mensch über starke Selbstheilungskräfte verfügt, die durch die Interventionen angestoßen und im Verlauf des Prozesses unterstützt werden. Ziel ist es, den Menschen durch Abbau neurotischer Muster zu intensiverem Erleben zu verhelfen.
PsychotherapeutInnen unterstützen Sie mit Biodynamischer Körpertherapie durch Anregung Ihrer Selbstheilungskräfte und verhelfen Ihnen im Verlauf der Therapie zu intensiverem Erleben.
Keywords: biodynamische Körpertherapie, Biodynamik, Selbstheilungskräfte, Neurosen

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung