Psychotherapie-Thema > Körperorientierter Ansatz


Der Körperorientierte Ansatz behandelt die psychischen und körperlichen Dimensionen menschlichen Erlebens als gleichwertig. Es wird angenommen, dass Körper und Psyche eine nicht trennbare Einheit bilden. Körperorientierte Ansätze sind in der Regel humanistisch oder tiefenpsychologisch orientiert und nutzen die Körperwahrnehmung als Möglichkeit, unbewusste psychische Prozesse aufzudecken, also ins Bewusstsein zu bringen.
PsychotherapeutInnen, die mit dem Körperorientierten Ansatz arbeiten, beziehen die Körperwahrnehmung in ihre Arbeit mit ein, um unbewusste psychische Prozesse ins Bewusstsein zu bringen und neue Ausdrucksweisen zu ermöglichen.
Keywords: körperorientierter Ansatz, Körperpsychotherapie, Körpertherapie, Körperwahrnehmung

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (224)

Faradji Saam, Mag.rer.nat.

Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)
1020 Wien, Scholzgasse 13/10
2222 Bad Pirawarth, Herrengasse 31
Die meisten Menschen verfügen über innere Ressourcen, die dabei helfen können, bestehende Probleme und Belastungen zu meistern. Oft ist es jedoch schwierig, diese Ressourcen in belastenden Situationen zu aktivieren. Ziel meiner Arbeit ist es dabei zu unterstützen, auf Ressourcen und Erfahrungen zugreifen zu können, um individuell geeignete Lösungen und Wege zu finden. Dabei arbeite ich mit unterschiedlichen Ansätzen, die sich an der jeweiligen Situation und den jeweiligen Bedürfnissen meiner KlientInnen orientieren.

Wermann Ulrike

Psychotherapeutin (Integrative Gestalttherapie)
1140 Wien, Meiselstraße 66
PSYCHOTHERAPEUTIN, PÄDAGOGIN, SÄNGERIN
Sprachen: DEUTSCH, ENGLISCH, SYRISCH-ARABISCH
Meine Schwerpunktthemen sind:
Persönlichkeitsstörungen und Aufbau von Strukturen
Persönlichkeitsentwicklung und Selbstunterstützung
Angststörungen, Panikattacken, Burnout, Depressionen
psychosomatische und somatopsychische Beeinträchtigungen
Spiritualität, Religionen, Leben und Tod, Trauer, Loslassen
Partnerschaft und Sexualität (Kink-Aware-Professional)
sexueller Missbrauch und Gewalterfahrung
Stimm-, Sprach-, und Atemstörungen, Schüchternheit und Unsicherheit
SOZIALTARIF WENN NÖTIG MÖGLICH!

Urban Angela, Dr.phil.

Psychotherapeutin (Katathym Imaginative Psychotherapie)
1150 Wien, Robert-Hamerling-Gasse 3/4
Somatic Experiencing (SE) Traumaarbeit nach Peter Levine

... und weitere 221 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung