Themenbereiche

Spezialsuchen



Psychotherapie-Thema > Verhaltenstherapeutischer Ansatz


Der verhaltenstherapeutische Ansatz beruht auf Erkenntnissen der Verhaltenspsychologie und Lerntheorie, insbesondere der klassischen und operanten Konditionierung. Beim verhaltenstherapeutischen Ansatz geht es vor allem darum, sich dysfunktionale Handlungs- und Verhaltensweisen bewusst zu machen und Schritt für Schritt neue Verhaltensweisen zu etablieren.
PsychotherapeutInnen, die mit dem verhaltenstherapeutischen Ansatz arbeiten, helfen Ihnen, sich dysfunktionale Handlungs- und Denkmuster bewusst zu machen und, in sogenannten Stufenprogrammen, Schritt für Schritt durch neue Verhaltensweisen zu ersetzen. Die Suche nach den Ursachen steht bei diesem Ansatz nicht im Vordergrund.
Keywords: verhaltenstherapeutischer Ansatz, Verhaltenstherapie, Stufenprogramme

Bundesland:



















Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung