Zertifikate > Traumafokus Basis Therapeut/in


Traumafokus Basis Therapeut/in
Institut für Neuropsychotherapie Traumafokus KG


Beschreibung des Zertifikats

"Traumafokus ist eine tiefenpsychologische und körperorientierte Methode zur Verarbeitung von psychischem oder traumatischem Stress. Es ermöglicht eine spontane, unmittelbare Verarbeitung traumatischer Belastungen im Gehirn, ohne dass bewusste Erinnerungen vorhanden sein müssen [...]"

© Mag. Thomas Ch. Weber

Ausbildung:
  • Seminare Grundstufe und Mittelstufe mit insgesamt 54 AE.
  • mind. 20 AE Gruppen- und/oder Einzel Supervision durch akkreditierte Traumafokus Supervisoren
  • 25 dokumentierte TF Sitzungen mit min. 4 KlientInnen.
  • ein Fall Video (= 6 AE)

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse traumaverarbeitender Methoden sowie Berufszulassung in

Österreich: Eingetragene/r Psychotherapeut/in, oder Klinische/r und Gesundheitspsychologe/in mit 150 Std. Selbsterfahrung, oder Ärzt/Ärztin mit PSY III ÖÄK Diplom inklusive 150 Std. Selbsterfahrung.
Deutschland: Approbation oder eine mindestens dreijährige psychotherapeutische Ausbildung und die staatliche Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie. Psychologische/r Psychotherapeut/in. Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn. Facharzt/Fachärztin f. Psychosomatische Medizin & Psychotherapie, Psychotherapie mit Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz.
Schweiz: Facharzt FMH für Psychiatrie und Psychotherapie, oder Arzt mit anerkannter
Psychotherapieweiterbildung, oder Kantonale Praxisbewilligung für Psychotherapie oder Zulassung durch FSP, SBAP, ASP, Charta für Psychotherapie.
Quelle: www.traumafokus.com/methode.ht... / vom 08.06.2017

Anbieter dieses Zertifikats

Institut für Neuropsychotherapie Traumafokus KG
www.traumafokus.com

Sie sind hier: ThemenZertifikate

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung