Psychotherapie-Thema > Gruppenpsychoanalyse / psychoanalytische Psychotherapie


Die Gruppenpsychoanalyse bzw. psychoanalytische Psychotherapie ist ein in Österreich anerkanntes Psychotherapieverfahren. Dieses Verfahren ist mit ihren Anwendungsformen in Theorie und Praxis aus der Psychoanalyse hervorgegangen. Grundlegend ist die Annahme unbewusster Prozesse, die in Einzelnen und in Gruppen wirksam sind.
PsychotherapeutInnen, die mit Gruppenpsychoanalyse arbeiten, analysieren und interpretieren die Prozesse innerhalb einer Gruppe und im Einzelnen, basierend auf theoretischen Konzepten der Psychoanalyse.
Keywords: Gruppenpsychoanalyse, psychoanalytische Psychotherapie, Psychoanalyse

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung