Psychotherapie-Thema > Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie


Die Psychoanalyse ist eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode, die von Sigmund Freud entwickelt wurde. Sie versucht den PatientInnen ein vertieftes Verständnis der ursächlichen, meist unbewussten Zusammenhänge ihres Leidens zu vermitteln und findet üblicherweise in der Frequenz von 4 bis 5 Sitzungen pro Woche statt. Die psychoanalytische Psychotherapie kommt dann zur Anwendung, wenn eine klassische Psychoanalyse nicht sinnvoll oder nicht möglich ist und hat eine Frequenz von maximal 2 Sitzungen pro Woche.
PsychotherapeutInnen, die mit Psychoanalyse arbeiten, helfen ihren KlientInnen, die Ursachen für ihre Probleme aufzudecken und unbewusste Konflikte zu verstehen, die zu den Schwierigkeiten geführt haben. Eine klassische Psychoanalyse nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch als andere Psychotherapiemethoden.
Keywords: Psychoanalyse, psychoanalytische Psychotherapie, Sigmund Freud, Unbewusstes

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (456)

Ernst Martin, Mag.

Psychotherapeut (Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie)
3430 Tulln an der Donau,
2100 Korneuburg,
3580 Horn,
Bei Ihnen ziehen sich dieselben Schwierigkeiten seit der Kindheit wie ein roter Faden durchs Leben? Meist liegt dies an unbewussten - vor langer Zeit verdrängten - Gefühlen, Wünschen und Ängsten. Eine Psychoanalyse kann helfen diese ans Tageslicht zu bringen, wodurch sie korrigierbar werden.

Farias Regina, Dr.

Psychotherapeutin (Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie)
1040 Wien, Argentinierstraße 19/7
Wir fühlen uns gesünder und freier, wenn unser Unbewusstes bewusster wird.
Sei es durch Hypnose, wo man entspannt das Unbewusste wirken lassen kann, um Veränderungen im Verhalten oder Erleben herbeizuführen, durch Imago- Paartherapie, wo unbewusste Mechanismen, die zu Streit, Unverständnis oder Konflikten führen, aufgedeckt werden oder durch eine Psychoanalyse, die weitreichendste und tiefste Methode, sich selbst kennenzulernen und größere Handlungsspielräume zu erlangen.
Man muss sich allerdings einlassen, sich mit Neugier begegnen und sich selbst wichtig genug sein.

Hofner Stefan, DSA

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie)
1120 Wien, Arndtstraße 87/4
Doch gehen wir in die Einzelheiten, sie machen das Leben aus.
(Jack Kerouac: Engel, Kif und neue Länder. Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH 1971, S.28)

... und weitere 453 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung