Psychotherapie-Thema > Konzentrative Bewegungstherapie


Die Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) ist eine in Österreich anerkannte körperorientierte psychotherapeutische Methode, die von Helmuth Stolze begründet wurde. Diese Methode geht davon aus, dass im Körperausdruck, in unserer Haltung und im Verhalten viel von unseren Erfahrungen gespeichert ist. Durch konzentratives Sich-Bewegen und Sich-Wahrnehmen sollen Erinnerungen reaktiviert werden und neue Ausdrucksmöglichkeiten gefunden werden.
PsychotherapeutInnen, die mit Konzentrativer Bewegungstherapie arbeiten, ermöglichen Ihnen Ihr Körpererleben mit Ihren Empfindungen, Affekten und Bedürfnissen immer besser wahrzunehmen, diese zunehmend zu differenzieren und schließlich Worte dafür zu finden.
Keywords: KBT, Konzentrative Bewegungstherapie, Helmuth Stolze, Körpertherapie

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung